Erfurt setzt Segel!

Schlagwort Kindertagesstätten

Nach der Entgeltordnung ist vor der Entgeltordnung

Nach heftigem Protest der Erfurter Bürger hat der Oberbürgermeister den umstrittenen einheitlichen Entgeltentwurf für die Kindertagesstätten zurückgezogen. Eigentlich hätten die Eltern gestern zur Sitzung des Stadtelternbeirat zufrieden sein können. Es gab aber trotzdem große Enttäuschung und teilweise auch Wutausbrüche. Wie sich herausstellt, heißt „zurückgezogen“ nicht, dass der strittige Entwurf auch vom Tisch wäre. Parallel zur Erklärung des Oberbürgermeisters fand ein nichtöffentliches Tref...
Weiterlesen

 

Internationaler Tag der Familie – Kritik an neuer Entgeltordnung für Erfurter Kitas

Wie ein Damoklesschwert schwebte die von der Stadtverwaltung angestrebte neue einheitliche Entgeltordnung für die Kindertageseinrichtungen über den Köpfen der Familien. Seit gestern ist der Entwurf des Jugendamts der Stadt Erfurt [1] dem Stadtelternbeirat bekannt und lässt schlimmste Befürchtungen wahr werden. Nachdem der Konsensentwurf erarbeitet durch den Stadtelternbeirat und den Unterausschuss Kindertagesstätten lange auf dem Tisch des Oberbürgermeisters und des Jugendamtsleiters gelegen hat...
Weiterlesen

 

Kreisparteitag 2013.1 – PIRATEN Erfurt wählen neuen Vorstand und beschließen Einführung von „Liquid Erfurt“

Auf dem ersten Kreisparteitag 2013 haben die PIRATEN Erfurt ihr Programm erweitert, die Einrichtung einer Online-Plattform zu Mitbestimmung der Bürger beschlossen und ihren Kreisvorstand neu gewählt. Tim Staupendahl dem Kreisvorstand ein weiteres Jahr vorsitzen. Zu seinem Stellvertreter wurde Falko Windisch, vorher schon Beisitzer im Kreisverband, gewählt. Auch André Sube und Anthony Richter sind als Schatzmeister und Generalsekretär erneut Teil des Vorstandes. Neu hinzu gekommen sind Philipp...
Weiterlesen