Tag Erfurt

Nach heftigem Protest der Erfurter Bürger hat der Oberbürgermeister den umstrittenen einheitlichen Entgeltentwurf für die Kindertagesstätten zurückgezogen. Eigentlich hätten die Eltern gestern zur Sitzung des Stadtelternbeirat zufrieden sein können. Es gab aber trotzdem große Enttäuschung und teilweise auch Wutausbrüche. Wie sich herausstellt, heißt „zurückgezogen“ nicht, dass der strittige Entwurf auch vom Tisch wäre. Parallel zur Erklärung des Oberbürgermeisters fand ein nichtöffentliches Tref...
Weiterlesen

 

Wie ein Damoklesschwert schwebte die von der Stadtverwaltung angestrebte neue einheitliche Entgeltordnung für die Kindertageseinrichtungen über den Köpfen der Familien. Seit gestern ist der Entwurf des Jugendamts der Stadt Erfurt [1] dem Stadtelternbeirat bekannt und lässt schlimmste Befürchtungen wahr werden. Nachdem der Konsensentwurf erarbeitet durch den Stadtelternbeirat und den Unterausschuss Kindertagesstätten lange auf dem Tisch des Oberbürgermeisters und des Jugendamtsleiters gelegen hat...
Weiterlesen

 

Die PIRATEN Erfurt rufen zur Teilnahme an einer Demonstration gegen staatliche Eingriffe in die Privatsphäre der Bürger am Sonntag, dem 14. April, ab 14 Uhr auf. Startpunkt ist der Erfurter Anger; die Route wird voraussichtlich über Regierungsstraße und Hirschgarten, dann nach einer Kundgebung an der Staatskanzlei über die Neuwerkstraße und zurück zum Anger führen. Anlass ist die Beratung des Gesetzes zur Bestandsdatenauskunft am 18. April im Innenausschuss des Bundesrats. Dieses Gesetz ermög...
Weiterlesen

 

Am Montag, dem 12.11.2012, fand im Rahmen der Erfurter Visionenkonferenz zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention die zweite von insgesamt vier Themenkonferenzen zum Thema „Wohnen und Leben“ statt . Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass kein Vertreter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) anwesend sein würde. Dies zeigt beispielhaft das vorherrschende Desinteresse gegenüber Menschen mit Behinderungen. Denn Barrierefreiheit ist in Restaurants, Kaffees und Bars offensi...
Weiterlesen

 

Die PIRATEN Thüringen werden sich am 09.06.2012 an den europaweiten Demonstrationen gegen ACTA beteiligen.[1] ACTA noch nicht ad acta Es haben sich inzwischen alle zuständigen Ausschüsse des Europäischen Parlaments gegen ACTA ausgesprochen [2], jedoch warnen Kritiker, dass das Abkommen damit noch nicht endgültig vom Tisch ist. Am 3. Juli findet die entscheidende Abstimmung im Plenum des EU-Parlaments statt. Der Gesetzesentwurf, welcher vordergründig ein Handelsabkommen zur Bekämpfung von ...
Weiterlesen

 

Unter dem Thema "Fidentinus unter uns - Urheberrecht schützen!“ trafen anlässlich eines Aktionstags des DJV-Landesverbandes Thüringen am 3. Mai 2012 verschiedene Vertreter aus Politik und Journalismus im Gemeindehaus auf dem Erfurter Domberg zusammen. Die Gesprächspartner im Überblick Michael Potrich (Moderator, freier Journalist), Stefan Endter (DJV Hamburg), Walter Hörmann (Chefredakteur Freies Wort), Carsten Meyer (MdL und medienpolitischer Sprecher Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Bernd S...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei, die vor der Wahl angedroht hatte, dass sich alle Erfurter an der Politik beteiligen müssten, hat glücklicherweise die Stichwahl zur Oberbürgermeisterwahl in Erfurt nicht erreicht. Sechs weitere Jahre werden die Bürgerinnen und Bürger nicht mit Informationen aus der Stadtverwaltung verwirrt. Mit dem erreichten Ergebnis von 5,5 % ließen sie allerdings Grüne, Freie Wähler und FDP hinter sich und das erklärte Ziel, für die Bundestagswahl die Piratenflagge zu zeigen, wurde errei...
Weiterlesen

 

Diesen Sonntag sind Oberbürgermeisterwahlen in Erfurt. Für die PIRATEN Erfurt geht der parteilose Kandidat Peter Brückner ins Rennen um den Sitz im Rathaus. Doch auch hier gilt: informieren Sie sich möglichst über alle Kandidaten und trauen Sie keinem Plakat. Die Wahlziele von Peter Brückner können Sie auf seiner Internetseite www.peter-brueckner.de nachlesen. Sie können Peter auch persönlich Fragen stellen z.B. auf dem Stammtisch der PIRATEN Erfurt am Freitag, den 20. April, im Roten Ele...
Weiterlesen

 

Ein kleiner Meilenstein ist erreicht! Während der Wahlkampf um den Platz im Rathaus in vollem Gang ist, hat die Mitgliederzahl des Kreisverbandes Erfurt die 100er Marke durchbrochen. Kreisverband Erfurt wurde 2010 gegründet Die PIRATEN Thüringen gründeten am 23. Januar 2010, ihren zweiten Kreisverband in Erfurt. Als wichtige Ziele sehen es die Kreispiraten an, die Bürger vor Ort zu informieren und über Themen aufklären, die erst langsam in den Fokus der Gesellschaft rücken. Dazu gehören Bü...
Weiterlesen

 

Seit gestern hängen die ersten Plakate des Oberbürgermeisterkandidaten der PIRATEN Erfurt, Peter Brückner. In der Innenstadt und den jeweils angrenzenden Ortsteilen, regt Peter Brückner auf den Plakaten an, keinem Plakat und seinen Aussagen direkt zu vertrauen, sondern sich besser selbst zu informieren. Was sich hinter seiner Forderung verbirgt, Bus und Bahn billiger zu machen, lässt sich zum Beispiel hier (1) nachlesen. Des Weiteren bieten die Stammtische (jeweils freitags, 19:30 Uhr im Ro...
Weiterlesen