Semesterticket: PIRATEN Erfurt fordern Umstellung der EVAG-Finanzierung

Bild: CC BY-NC

Zum Ende des Jahres müssen die Studierenden der Stadt Erfurt einen ganz besonderen Schreck hinnehmen. Die Erfurter Verkehrsbetriebe AG will den Preis des Semestertickets von 75,40 € auf 78,20 € erhöhen, was einer Preiserhöhung von 3,7 Prozent entspricht. Erklärt wird das ganze mit den steigenden Kosten in Personal und Strom. Die Studierenden haben sich gegen eine Erhöhung ausgesprochen. Nun droht die EVAG mit der Kündigung des Semestertickets.

Anthony Richter, Generalsekretär der PIRATEN Erfurt kritisiert das Vorgehen: „Es scheint, als versuche die Verwaltung alles, um die Stadt Erfurt noch unattraktiver für Studenten zu machen. Vor einiger Zeit hat Erfurt schon den Semesterzuschuss für Studierende gestrichen und jetzt sollen die Preise des Semestertickets erhöht werden bzw. wird gleich ganz mit der Kündigung des Semestertickets gedroht. Das geht eindeutig zu weit. Zumal die EVAG seit 2004 die Preise jedes Jahr erhöht und mittlerweile eine Preissteigerung von 74 Prozent erfahren hat. [1]“

André Sube, Schatzmeister im Kreisverband und Mitglied im Landessprecherrat der Jungen Piraten Thüringen, ergänzt: „Wenn die EVAG ihre Kosten nicht mehr decken kann, um einen sozial ausgeglichen ÖPNV, dessen Preise jetzt schon durch die Decke gehen, zu gewährleisten, ist es vielleicht an der Zeit, das Finanzierungssystem umzustellen. Die Piraten Erfurt fordern deswegen die Einführung eines fahrscheinlosen ÖPNVs. Durch die Finanzierung nach dem Solidarprinzip [2], evtl. durch eine neue Abgabe oder die Abänderung der Kulturförderabgabe, ist es so möglich, dass nicht nur Studierende, sondern alle Menschen in Erfurt die Straßenbahnen und Busse benutzen können, ohne sich ständig darüber Gedanken machen zu müssen, ob sie die Fahrt denn bezahlen können. So könnte Erfurt neben einer gesellschaftspolitischen auch eine umweltpolitische Vorreiterrolle einnehmen.“

[1] http://www.fh-erfurt.de/stura/fileadmin/Stura/Dokumente/Aktuelles/Urabstimmung_EVAG_Langfassung.pdf

[2] http://piraten-erfurt.de/programm/infrastruktur-stadtentwicklung-und-umwelt/


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *