PIRATEN Erfurt sowie die PIRATEN Weimar & Weimarer Land unterstützen gemeinsam Anti-Nazi-Demo sowie die 1. Mai-Veranstaltung des DGB in Erfurt

© Roland Spitzer

Die PIRATEN Erfurt und die PIRATEN Weimar & Weimarer Land unterstützen die Veranstaltungsreihe des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) unter dem Namen „1. Mai – unser Tag“ sowie das Bündnis „Keinen Meter! Den Nazi-Aufmarsch am 1. Mai 2013 in Erfurt verhindern!“ und rufen hiermit ihre Mitglieder und Unterstützer zur Teilnahme an beiden Veranstaltungen auf.

Die 1. Mai-Veranstaltung des DGB wird bereits um 9:30 Uhr mit einer Demo beginnen, Treffpunkt ist die Erfurter Staatskanzlei. [1] Danach werden die PIRATEN Erfurt als Teil der DGB-Kundgebung auf dem Anger mit einem Infostand vertreten sein.

Die Demo, mit der der Aufmarsch von Nazis in Erfurt verhindert werden soll, wird vom Bündnis „Keinen Meter! Den Nazi-Aufmarsch am 1.Mai 2013 in Erfurt verhindern!“ organisiert. Treffpunkt und Beginn werden noch bekanntgegeben [2], da noch nicht klar ist, wann die Nazis ihren Aufmarsch starten wollen.

»Die PIRATEN Erfurt und die PIRATEN Weimar & Weimarer Land unterstützen beide Veranstaltungen, da sich in unserem Programm nicht nur Gemeinsamkeiten mit den Forderungen des DGB finden lassen, sondern wir als PIRATEN uns auch deutlich gegen Nationalsozialismus und andere Formen des Rechtsextremismus aussprechen«, erklärt Philipp Lehmann, politischer Geschäftsführer der PIRATEN Erfurt und fügt hinzu: »Wichtig ist, dass wir uns unter allen Umständen friedliche Demonstrationen wünschen.«

[1] http://thueringen.dgb.de/themen/++co++16591df0-a675-11e2-8fb1-00188b4dc422/@@dossier.html
[2] http://keinenmeter.blogsport.eu/
[Titelbild] © Roland Spitzer


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *