Erfurt setzt Segel!

Mitglied werden

Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist ein Mindestalter von 16 Jahren und ein Wohnsitz in Deutschland (die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht Voraussetzung).

Die Mitgliedschaft beginnt nach Annahme des Aufnahmeantrages mit der Entrichtung des ersten Mitgliedsbeitrages.

Du kannst online Mitglied werden oder diesen Mitgliedsantrag ausgefüllt und unterschrieben an uns schicken:

Piratenpartei Deutschland Landesverband Thüringen

Postfach 80 04 26
99030 Erfurt

oder per Fax an:
0361 / 6606879

Per E-Mail können wir nur eine eingescannte Kopie mit handschriftlicher Unterschrift akzeptieren.

Die Bearbeitung der Anträge per Post dauert zur Zeit etwas länger. Daher am besten per Mail oder Fax.

Wir senden Dir eine E-Mail zur Bestätigung, danach überweist Du den Mitgliedsbeitrag bitte auf das jeweils angegebene Parteikonto.

Empfänger: PIRATEN Thueringen
Kontonr.: 4491785
BLZ: 83065410
Bank: Deutsche Skatbank
Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag von Name, Vorname

Der Beitrag wird jährlich im Voraus entrichtet und beträgt 48 Euro pro Jahr, im Beitrittsjahr anteilig 3 Euro pro Restmonat. Es wird empfohlen, eine freiwillige Spende in Höhe von 1% des Nettogehaltes zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag zu überweisen; auf Wunsch stellen wir Dir eine Spendenbescheinigung aus.

Nach dem Eingang des Mitgliedsbeitrages erhältst Du ein Begrüßungsschreiben mit Deinem Mitgliedsausweis. Bitte hab Verständnis dafür, dass dieses Prozedere manchmal etwas länger dauert, da alle Überweisungen von Hand zugewiesen werden.

Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du einen Kommentar hinterlassen.

 

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet es Mitglied zu sein?
Mit der Mitgliedschaft erwirbst Du das Recht, auf Parteitagen und anderen Gremien über die Zukunft der Partei mitzuentscheiden.

Du erhältst ein aktives und passives Wahlrecht für alle Parteiämter von Gliederungen in denen Sie Mitglied sind.

Darüberhinaus erhältst Du ein Stimmrecht auf allen Parteitagen und anderen Gremien von Gliederungen in denen Du Mitglied bist. Mit der Mitgliedschaft bist Du automatisch Mitglied des Bundesverbandes, sowie aller Gebietsverbände im Gebiet des Wohnsitzes. Ausnahmen sind in der Satzung festgelegt.

Meine Mitgliedschaft ist noch nicht bestätigt, was kann ich bereits jetzt tun?
Die Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung für die aktive Mitarbeit, Du kannst genauso gut helfen, wenn Du nicht Mitglied bist. Du kannst zu Treffen gehen, Aktionen unterstützen, dich an Arbeitsgruppen wenden. Die Registration auf unseren Diskussionsplattformen ist unabhängig vom Beitritt zur Piratenpartei Deutschland. Wir wollen diesen Status auch weiterhin beibehalten, um interessierten Menschen die Möglichkeit zu Fragen und Diskussion zu bieten, ohne den Zwang zum Beitritt zu schaffen.

Gesonderte Bereiche und Rechte für Mitglieder werden in Zukunft freigeschaltet. Dabei können und sollen bereits vorhandene Accounts weiter benutzt werden. Du kannst dich auch schon jetzt im Wiki oder den Mailinglisten anmelden und die Diskussion beginnen, ohne auf das Ende des Bestätigungsmailprozederes zu warten.

Der Mitgliedsbeitrag ist mir zu hoch, kann ich trotzdem Mitglied werden?
Wende dich mit einem Formlosen Antrag an den Landesschatzmeister irmgard.schwenteck (at) piraten-thueringen.de
Die Angaben werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!

Ich möchte in einem anderen Gebietsverband als den, der für mich zuständig ist Mitglied werden.
Sende hierzu ein begründetes Eintrittsgesuch an den Generalsekretär der nächsthöheren Gliederung (wenn möglich, bitte in Kopie an den alten und neuen Gebietsverband, damit diese auch frühzeitig Bescheid wissen).
Du kannst aber nur in einem Gebietsverband einer Gliederungsstufe auf einmal Mitglied sein.

Ich bin bereits bei einer anderen Partei Mitglied, kann ich mich trotzdem den Piraten anschließen?
Die Piratenpartei erlaubt die gleichzeitige Mitgliedschaft in einer konkurrierenden Partei. Die Mitgliedschaft in
einer Organisation oder Vereinigung, deren Zielsetzung den Zielen der Piratenpartei Deutschland

widerspricht, ist dagegen nicht zulässig.
Praktisch heißt dies, das die gleichzeitige Mitgliedschaft bei der Piratenpartei und den Grünen oder der Linken, entsprechende Regelungen bei der anderen Partei vorausgesetzt, zulässig ist, die gleichzeitige Mitgliedschaft bei den Piraten und NPD, „Freien Kameradschaften“ und Konsorten allerdings nicht.

Achtung: Dies gilt nur innerhalb Deutschlands! In anderen Ländern gelten deren Regelungen.

Wenn noch Fragen offen sind, dann schreib uns.