**“Weltrekordversuch“**

Bild: CC BY-NC

In 76 Stunden von Berlin nach Berlin mit Regionalverkehr, und das mit 5 Menschen, die auf bahndeutsch als „PRM“ (Personen mit reduzierter Mobilität) bezeichnet werden. Die Gruppe, die sich „Reisegruppe Niemand“ nennt und auf das Grundgesetz anspielt („Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden“), macht am Dienstag, den 12. November 2019, von 15.58 Uhr bis 16.38 Uhr Station am Hauptbahnhof Erfurt. Rolf Allerdissen, Mitglied der Gruppe, dazu: „Ich habe über die ganze Zeit als Mitglied dieser ‚Niemand‘ in vielen Situationen erfahren, dass dieser Satz eher als Aufforderung galt, ‚Niemand‘, also die Betroffenen, zu benachteiligen. Deshalb muss der Grundgesetz-Artikel 3 um das Staatsziel ‚Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichstellung von behinderten Menschen und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin‘ erweitert werden. Die Petition dazu findet man unter: http://chng.it/Mft6Tf5v.

Der 1. Vorsitzende der Piraten Erfurt, Markus Walloschek, hat schon seit geraumer Zeit zu der Gruppe Kontakt, da er selber die Probleme als Rollifahrer kennt. Er ergänzt: „Ich freue mich, die Gruppe auf dem Erfurter Hauptbahnhof, wenn auch nur kurz, begrüßen zu können und kann nur alle Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, darum bitten, die Gruppe in der Landeshauptstadt Thüringens mit zu unterstützen. Seit kurz nach der Wende setze ich mich für mehr Barrierefreiheit und Mobilität für alle Menschen ein. Doch leider dauert alles viel zu lange/ist seitdem noch nicht viel passiert, weil wir keine Lobbyisten im Bundestag haben.“ Einen Tag später will Markus Walloschek selbst nach Leipzig zu einem Konzert. Er würde gerne mit dem Zug fahren. Da er aber nicht weiß, wann das Konzert zu Ende ist und er dann am Leipziger Hauptbahnhof wäre, kann er die Rückfahrt nicht anmelden. Außerdem gibt es in Erfurt nachts keinen Mobi-Service, den er zum Ausstieg mit einem Hublift benötigen würde.

Weiterführende Links:
https://kobinet-nachrichten.org/2019/11/06/weltrekordversuch-in-76-stunden-von-berlin-nach-berlin-mit-regionalverkehr/
https://kobinet-nachrichten.org/2019/10/31/rolf-allerdissen-freut-sich-auf-kommunikation-mit-eisenbahnunternehmen/
https://kobinet-nachrichten.org/2019/11/02/aytekin-demirbas-geht-auf-bahntour-gegen-diskriminierung/
http://www.reisegruppe-niemand.de/fahrplan_reisegruppe_niemand_barrierefrei.pdf